„Ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch frei machen“ [Joh 8:32]

1,3 Millionen Teilnehmer kommen nach polizeilichen Angaben zur Großdemonstration nach Berlin am 1.8.2020. Veranstalter ist Michael Ballweg von „Querdenken-711“
Die Polizei führt die Anordnung aus, die Bühne des Veranstalters zu räumen: Meinungsfreiheit in Berlin am 1.8.2020
Der RA Schulte möchte eine friedliche Spontandemonstration „Menschenkette mit 2m Abstand“ durchführen. Wird aber gegen 20.00 Uhr verhaftet. Berlin, 1.8.2020
Die Demonstranten bleiben nach Auflösung der Versammlung bei 35° über Stunden in der prallen Sonne stehen. Berlin, 1.8.2020
Der Psychologiestudent Sebastian, dessen Aufklärungsvideo viral ging und ihm die Androhung des Verweises von seiner Hochschule brachte. Berlin, 1.8.2020
Über 3 1/2 Stunden nach Auflösung der Versammlung: Alle Menschen bleiben! Berlin, 1.8.2020
Dr. Bodo Schiffmann, der ebenfalls durch die Polizei von der Bühne getragen wurde und über Stunden in der prallen Sonne meditiert hat. Er war einer der ersten Ärzte, die bereits im März öffentlich die Fakenews durch RKI und WHO aufdeckte. Berlin, 1.8.2020